Allgemein, Vegane Rezepte, Vegetarische Rezepte

Vegan panieren

In diesem Artikel zeige ich dir, wie du ganz einfach und schnell ohne Ei oder andere tierische Produkte deine Lebensmittel panieren kannst.

Du brauchst:

  • Weizenvollkornmehl
  • Wasser
  • Salz
  • Paniermehl

So wird’s gemacht:

Schritt 1: Wähle dein Gemüse, Tofu oder was auch immer du gerne panieren möchtest und schneide es in die gewünschte Form. Ich habe hier Blumenkohl verwendet und diesen in mundgerechte Stücke geschnitten (wobei einige etwas kleiner und andere größer ausgefallen sind, am besten ist natürlich, wenn die Stücke alle ungefähr gleich groß sind).

Schritt 2: Vermische 1 EL von dem Mehl mit 3 EL Wasser. Gib der Mischung etwas Salz hinzu. Du kannst die Panade natürlich auch nach Belieben weiterwürzen. Ich zeige dir hier jedoch erst einmal die klassische Variante.

Schritt 3: Stelle die Schüssel mit der Mehl-Wasser-Mischung sowie einen Teller mit etwas Paniermehl auf deine Arbeitsfläche. Dann wälze dein Gemüse in der flüssigen Mischung, sodass es von allen Seiten mit dieser bedeckt ist. Anschließend machst du genau das Gleiche in dem Paniermehl.

Schritt 4: Verteile dein paniertes Gemüse nun auf einem Backblech und schiebe dieses bei etwa 200°C Umluft für ca. 20 Minuten in den Ofen. (Zeitangabe bezieht sich auf Blumenkohl, die Garzeit variiert je nach dem, was du paniert hast.)

Ich habe zu meinem panierten Blumenkohl noch eine Soße und Naturreis zubereitet:

Das Rezept hierzu findest du auf dem YouTube-Kanal von Ischtar Isik: 5 leckere PINTEREST REZEPTE im TEST!! – YouTube (das fünfte Rezept in dem Video). Hier wird jedoch nicht vegan paniert, den Schritt des Panierens kannst du dann einfach mit der hier vorgestellten Vorgehensweise ersetzen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s