Allgemein, Vegane Rezepte, Vegetarische Rezepte

Gebratene Nudeln mit Asia-Gemüse und cremiger Erdnuss-Kokos-Soße

Zutaten (für ca. 6 Portionen):

  • 400g Vollkorn-Spaghetti
  • 600g TK Asia-Gemüsemix
  • 3 EL (Crunchy) Erdnussmus
  • 4-5 EL Sojasauce
  • 1 EL Sesamöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL Ingwerpulver
  • 250ml Kokosmilch
  • Sriracha (je nachdem wie scharf du dein Essen magst, ich habe ca. 3 EL verwendet)

Zubereitung:

Schritt 1: Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Das Salz im Wasser kann weggelassen werden, da die Sojasauce das Gericht ausreichend salzt.

Schritt 2: Sesamöl in einer Pfanne erhitzen. Knoblauchzehe pressen oder klein schneiden und in die Pfanne geben. Die gekochten Nudeln mitbraten. Nach 1-2 Minuten das Tiefkühl-Gemüse hinzugeben. Den Pfanneninhalt gemeinsam noch einmal 2-3 Minuten braten.

Schritt 3: Die restlichen Zutaten hinzugeben, erwärmen und gut rühren.

Und schon ist ein leckeres, asiatisch-inspiriertes Gericht fertig. Die Nudelpfanne schmeckt auch am nächsten Tag noch sehr lecker und kann hier entweder nochmals in der Pfanne oder in der Mikrowelle erhitzt werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s